protestSolidaritätmarch for our livesdemocray nownever again

Am Samstag, den 24. März hat Democracy Now in einer exklusiven Liveübertragung von der Massendemonstrationen und Kundgebung "March For Our Lives" in Washington, D.C. berichtet.
Dieses historische Ereignis wurde von Studenten inspiriert und geführt, um längst notwendige Maßnahmen zur Waffenkontrolle zu fordern. Democracy Now zeigt Stimmen von Studenten und Menschen jeden Alters, die sich in der Hauptstadt und in über 700 anderen Städten auf der ganzen Welt trafen, gemeinsam ein Zeichen zu setzen. Am Samstag zeigen wir das vierstündige Special des March for our Lives!

Samstag, 31.03., 16:00 Uhr

Gib als Erster einen Kommentar ab