#Europa4me
Politik ohne Jugend(beteiligung)? (ep. 78)

Politik ohne Jugend(beteiligung)? (ep. 78)

Nur 6 Prozent der jungen Menschen fühlen sich von der Politik gut vertreten. Warum ist das so? Hören Politiker*innen zu wenig auf junge Menschen? Findet Politik ohne Beteiligung der Jugend statt? Darüber diskutiert Benedikt Weingartner mit Lena Schilling (Klimaaktivistin & Sprecherin von „Lobau bleibt!“), Natali Gferer (Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Institut für Jugendkulturforschung) und Paul Stich (Vorsitzender der Sozialistischen Jugend Österreich).

Teilen

Einbetten

<iframe width="560" height="315" src="https://tvprojekt.at/de/oktothek/episode/634ffdfef1a71/embed" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
Das Video wird mit einer Größe von 560 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe