Wild umstritten

In seinem eben erschienenen Buch ”Der neue Kampf um Österreich” beschreibt Walter Hämmerle, der interimistische Chefredakteur der Wiener Zeitung, anknüpfend an Friedrich Heer ”Der Kampf um die österreichische Identität” die Geschichte der Spaltung des Landes. Über seine Diagnose und die Frage, welche Funktion Medien in diesem Spiel übernehmen, diskutieren Richard Richter und Barbara Eppensteiner mit dem Autor.
Moderation: Armin Thurnher

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe